Hallo, ich bin Burgi!
Streichel mich!


Virtuelle Pinnwand Hier könnt ihr eure Fotos
anpinnen!
GB Bilder

Katzen - Bekommt die besten Bilder für euer Gästebuch!


  Startseite
    Adventkskalender
    Auf Samtpfoten
    Bären - Bärige Ansichten
    Bei uns in Greven
    Bild des Tages
    Dies und Das
    Gehörtes
    Gelesenes
    Gesehenes (Filme)
    Hosgeldiniz in der Türkei
    Münster-Spaziergang
    Natürlichkeiten
    Nostalgische Schatztruhe
    Slideshows
    Soooo lecker!
    (Un)Gereimtheiten
    Unterwegs
  Über...
  Archiv
  Schöne Häuser, Fassaden
  AVON-Sammlung
  Bücher-(m)eine Leidenschaft
  Lesezeichen
  Haftung
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Freunde
   
    elegancepeter

    - mehr Freunde


Links
   
   Hier geht es zu meinem neuen Blog
   WER KENNT WEN
   Monilisigudis Grafik-Gästebuch
   ASTRID
   Inge
   Jess
   Judith
   Martha
   Renates Seeleninsel
   Sammy
   Wortman's Weblog





free counters
ZIP Codes

.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-

WIR ALLE SEHNEN UNS NACH LIEBE.

FREUE DICH AN DER LIEBE DER

ENGEL UND TEILE SIE MIT ANDEREN.

.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-

<><><><><><><><><><><><><>

Friedfertige Gedanken sind ein Pfad

aus Licht für deine Engel!

<><><><><><><><><><><><><>

********************************

Hier kannst du deinen Biorhythmus errechnen:

Biorhythmus

********************************

-.-.-.-.-.-.-..-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.

Die Liebe und Weisheit deiner Engel führt dich

sicher durch das Auf und Ab des Lebens.

-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.





Witzeland - Tageswitz


.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.


My blog is worth $5,080.86.
How much is your blog worth?




http://myblog.de/monilisigudi

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Bei uns in Greven

Kirmesausklang

Mit dem traditionellen Lambertusmarkt am Montag endet alljährlich die Kirmes in Greven.

Von Wischlappen, Wundertüchern über Socken bis zu Weltpremieren bei Küchengeräten kann hier alles erstanden werden, was das Hausfrauen- und Gärtnerherz höher schlagen lässt. Einer der Favoriten war die Unkraut-Fugenbürste, die ein bequemes Säubern der Fugen und Entfernen des lästigen Unkrauts versprach.

Nach dem Lambertus-Markt trifft man sich auf dem Marktplatz zum gemütlichen Klönen und Bierchentrinken bei Disco-Musik. Ein Gang über die Kirmes und der Genuss eines Fischbrötchens darf auf keinen Fall fehlen.


Auf den Fotos sind neben mir meine Freundin Betty und mein Mann Peter zu sehen. Wir hatten Spaß, und das Wetter zeigte sich von seiner freundlichen Seite, sogar die Sonne ließ sich blicken.

 

 

26.8.08 09:19


Kirmes in Greven

Im Stadtarchiv Greven kann man zur Kirmesgeschichte folgendes nachlesen:

Am 20. September 1826 hatte die Königliche Regierung den Bürgermeister in Greven informiert, dass "sich häufig fremde Personen mit Drehorgeln und einzelne Musikanten herumtreiben, die durch ihr erbärmliches Spiel und Absingen von Liedern höchst unangenehm belästigen". Die Regierung wollte die umherziehenden Spielleute kontrollieren und stellte eigene Gewerbescheine aus.

Seit vielen Jahrhunderten besuchen Spielleute und Musikanten die lokalen Märkte und Volksfeste. Die älteste Erwähnung eines Marktes in Greven stammt aus dem 13.Jahrhundert, welcher am Tag nach Bartholomäus (24. August) abgehalten wurde. Aus diesem Vieh- und Krammarkt entwickelte sich im Laufe der Zeit ein Jahrmarkt. Der Begriff "Kirmes" findet sich in den Akten erstmalig in einer Aufstellung der Jahrmärkte im Kreis Münster vom 24. Juli 1817. Der Schreiber erwähnt "die eigentliche feste Norm: Bartholomäus fällt immer auf den 24. August, den Sonntag darauf ist "Kirmes" und den Montag darauf der Markt".

Der diesjährige Kirmes-Auftakt war leider verregnet.


Trotzdem drehten wir eine Runde und sahen uns zum Abschluss das kleine Feuerwerk an.


Diese Konzertorgel gehört zum Grevener Kirmesbild. Jahr für Jahr erfreut sie große und kleine Leute mit ihren Klängen.


Viele Fahrgeschäfte haben sich im Laufe der Jahre modern und technisch sehr verändert. Das gute alte Kettenkarussell gibt es allerdings nach wie vor.


 

Vor ca. 25 Jahren. Sohn Kai probiert verschiedene Flug- und Fahrzeuge aus.


Vor ca. 50 Jahren. Hier bin ich (vorne) zu sehen, natürlich nicht in Greven, sondern auf der Dorfkirmes in meinem Heimatort Dhünn, die übrigens auch an diesem Wochenende wieder stattfindet.

Wünschen wir allen Kirmesbesuchern und Schaustellern für die kommenden beiden Tagen viel Sonnenschein und keinen Regen!

24.8.08 10:18


Loss mer singe - BLÄCK FÖÖSS - Das Konzert

Die BLÄCK FÖÖSS im Westfalenland! Ob das gut geht?

Das geht sogar super prima gut!

Die sympathischen 7 Jungs der Band brachten den Westfalen die kölsche Mundart und natürlich auch ein Karnevalsfeeling im Mai nahe. Die KG Emspünte Greven hatte anlässlich ihres 55 jährigen Bestehens die Band ins Festzelt eingeladen.

Da ich in diesem Jahr auch mein 55 jähriges Bestehen feierte, zudem noch aus der Nähe von Köln stamme, das Kölsche Liedgut überaus schätze und die BLÄCK FÖÖSS schon von Anfang an (noch mit Tommy Engel) gerne hörte, fühlte ich mich sehr angesprochen. Eigentlich war es aber mein Mann Peter, der dann die Karten besorgte. Danke Peter!

Neue Lieder aus ihrem Programm, aber auch alte Songs wurden vorgetragen, das Publikum zum Mitsingen motiviert.

Da staunte man, wie textfest die "sturen" Westfalen mit sangen.

Es gab aber auch Fans, die aus Kölle angereist waren.
Und Zuhörer, die sich einfach über die "Kölschen Töne" freuten.

Hier geht es zur Hompage der BLÄCK FÖÖSS
Dort gibt es auch Hörproben!

Nach dem Konzert gab es Autogramme! Aber vorher ließen sich die BLÄCK FÖÖSS gerne auf mehrere Zugaben ein.

ÄVVER BITTE BITTE MET JEFÖHL!

Ein gutes Motto in allen Lebenslagen!

 

 

31.5.08 09:38


Kaiserwetter

Während am heutigen Rosenmontag der Himmel seine Schleusen öffnete und der Regen so manchen Umzug trübte, strahlte am Sonntag die Sonne von einem blauen Himmel. Beste Bedingungen für einen schönen Karnevalsumzug. Hier einige Impressionen:

Clowns und die "dicke Drum" dürfen nie fehlen!

Flower Power

Grüne Farbklekse

Greven an die Ems - Greven in die Kirche

Ladys in Red

Route 66

Spinnen die Römer?

Alles hat einmal ein Ende - Auch der schönste Zug.

 

 

4.2.08 23:48


Das Rathaus in Narrenhand

Punkt 15 Uhr 11 wurde gestern das Rathaus erstürmt und von Narrenhand übernommen.

 



Einzug ins Rathaus mit Pauken und Trompeten


Ein Zeichen setzen

Die "gefangene" Pünte soll befreit werden.

Die "Ritter und Freiherren von Schöneflieth" verteidigen das Rathaus

Moderne Wettkampf-Technik: Mit einem Lichtpunkt-Gewehr ausgetragen.

Letztendlich nützt es nichts: Nach zähen Verhandlungen und Wettschießen erfolgt die Schlüsselübergabe an die Narren - für kurze Zeit!

Das Rathaus ist besetzt. Die Narrenverordnung wird verlesen.

HELAU!

3.2.08 09:29


Folgen des Dauerregens

Free Image Hosting at www.ImageShack.us

Free Image Hosting at www.ImageShack.us

Das hier ist kein Fluss und auch kein See, sondern der Parkplatz unseres hiesigen Freibades,der sich nach dem ausgiebigen Dauerregen in eine große Wasserfläche verwandelt hat. In den nächsten Tagen soll es ja wieder kälter werden, vielleicht kann man dann dort bald Schlittschuh laufen! Zum Glück ist die Freibad-Saison noch lange nicht eröffnet, und die Parkflächen werden momentan nicht wirklich benötigt.

 

21.1.08 17:38


[erste Seite] [eine Seite zurück]




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung